Regelmässige Treffen im Künstlerhaus

Jeden 11. des Monats findet ein Treffen in freundschaftlicher Atmosphäre
im Künstlerhau S11, Schmiedengasse 11, Solothurn, ab 19:00 Uhr statt.
Es gibt keine Traktanden, aber jeweils viel Gesprächsstoff!
Ein Anmeldung ist nicht nötig.


Die Generalversammlung 2017 in Solothurn

Protokoll – VISARTE Solothurn – GV – Samstag, 25. März 2017


Wir treffen uns im Saal – Altes Spital – ADLER – Solothurn – um 15:00 Uhr.


Präsident: Claude Barbey
Vorstandsmitglieder: Ursula Pfister, Fritz Breiter (Kassier), Norbert Eggenschwiler, Heini
Buerkli, Beat-Julius Mueller, Pedro Meier (Aktuar)
Rücktritt: Beat-Julius Mueller tritt als Vorstandsmitglied zurück. Im Verlaufe der GV würdigt Claude Barbey die Arbeit von Beat-Julius Mueller im Vorstand der Visarte-Solothurn und überreicht ihm – unter grossem Applaus – eine Flasche Wein. Als neues Vorstandsmitglied wurde gewählt: Bruno Breiter


--------------------------------------------------------------------
Der Präsident Claude Barbey eröffnet die GV.

  1. 7 Visarte Mitglieder haben sich für das Nicht-Erscheinen entschuldigt. – 31 Visarte Mitglieder sind an der diesjährigen GV im Saal anwesend. – Bruno Breiter – unser Webmaster – führt optisch mit Beamer und Leinwand durch die GV.
  2. Das Protokoll der letzten GV 2016 – Grenchen wird genehmigt.
  3. Jahresbericht des Präsidenten – (Wird an der GV 2017 vorgetragen und im Saal verteilt).
  4. Rechnung 2016 – unser Kassier Fritz Breiter informiert ausführlich über Budget und Kasse. Die Rechnung – 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016 – wird im Saal verteilt. Der Revisorin Ruth Lerch wird für den Kassenbericht Décharge erteilt. Rechnung und Revisionsbericht wird genehmigt.
  5. Mitgliedermutationen – Neue Mitglieder. Claude Barbey fordert alle aktiven Visarte Mitglieder auf, sich um neue, junge Visarte Mitglieder einzusetzen! Über die Möglichkeit eines Flyers, welchen wir zum Beispiel in Museen usw. auflegen könnten, um für neue Mitglieder zu werben, wird diskutiert.
  6. Rückblick: Claude Barbey informiert über die erfolgreiche Ausstellung im Stadthaus Olten 2016 – einen grossen Dank an Norbert Eggenschwiler und Ursula Pfister für ihre Arbeit. Zu diesem Anlass konnten wir auch eine Publikation/Broschüre herausgeben – hier konnte sich die Visarte Solothurn vorzüglich und in gediegener Form präsentieren. Einen grossen Dank für die finanzielle Unterstützung geht auch an das Kuratorium und den Lotteriefonds.
  7. Claude Barbey informiert über unser erfolgreiches Projekt «virtuos-virtuell» – Internetauftritt der Visarte Solothurn 2016. Dank für die finanzielle Unterstützung geht an das Kuratorium und den Lotteriefonds.
  8. Reaktionen Kunst am Bau Spital Solothurn – Claude Barbey informiert über den Brief der Visarte-Solothurn an den Solothurner Regierungsrat und die Antwort des Regierungsrates. Der Problemkreis – Kunst am Bau Spital Solothurn – wirft in der anschliessenden Diskussion einige Wellen. Wir sind uns aber einig, dass dieser Brief wichtig war. Die Position und die Wichtigkeit der Visarte-Solothurn – unser Künstler Berufsverband – muss immer wieder in Erinnerung gerufen werden und Präsenz markieren.
  9. Claude Barbey stellt unsere neuen Projekte 2017 vor:
    VISIT-ARTE «Einblicke ins Atelier /Begegnen Sie der Kunst am Ort ihrer Entstehung – Die Solothurner Kunstschaffenden öffnen ihre Ateliers…»
    Visarte Ausstellung «Schwarz–Weiss» im Herbst 2017 in Olten. (in den Räumen der ehemaligen Galerie ZETA – jetzt Kunstverein Olten – Hübelistrasse 30 – einige Schritte vom Stadthaus entfernt). Ausstellungstitel: »Weiss-Schwarz« – nur kleine Formate – 30 x 30 cm. Zeitraum: – im Oktober-November 2017. Genauere Angaben folgen später!
  10. Zur Erinnerung: – immer am 11. jeden Monats treffen sich die Visarte Solothurn Künstler im Künstlerhaus Solothurn an der Schmiedegasse 11 – zwanglos – ohne Programm – zu einem gemütlichen Zusammensein – bitte etwas zum Essen und Trinken mitnehmen…!


Die Visarte-Solothurn GV fand bei schönsten Frühlingswetter statt.
Und zum Abschluss der GV stand ein kleines Buffet mit Wein und Trank zur Verfügung!
Einen grossen Dank und Applaus geht an unseren Präsidenten – Claude Barbey – der uns zügig und mit vielen neuen Informationen und Ideen durch die GV führte!


Mit freundlichen Grüssen
Pedro Meier, Aktuar Visarte-Solothurn

 

Hier das Protokoll als .pdf herunterladen

Download
Protokoll der GV Visarte Solothurn 2017
Protokoll GV – VISARTE Solothurn – 25. M
Adobe Acrobat Dokument 50.5 KB


Visarte Schweiz: Leitlinie zur Vergütung von Leistungen bildender Künstlerinnen und Künstler